Hebstausstellung der Montagsmaler

Herbstausstellung_MontagsmalerDie Montagsmaler des Kunst-Werk im Klenzepark e.V. laden herzlich ein zu ihrer Jahresausstellung.

Die Vernissage ist am Samstag den 31.10.2015 um 19:00 Uhr in den Räumen des Kunst-Werk. Die Ausstellung läuft vom 01.11.2015 bis 15.11.2015. Öffnungszeiten sind jeweils samstags, sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

 

Bildermarkt

Plakat_BildermarktBald ist wieder Weihnachten, deshalb findet am Samstag den 21. November und Sonntag den 22. November im Kunst-Werk im Klenzepark e.V. ein großer Bildermarkt statt. Unsere Mitglieder bieten viele Bilder aus ihren Sammlungen zum Verkauf an. Über 150 Bilder stehen zur Verfügung. Es handelt sich um die verschiedensten Formate und Motive. Acryl, Aquarelle, Gouche und vieles mehr sind erwerbbar. Wer also schon mal ein Weihnachtsgeschenk besorgen möchte, wird sicherlich fündig.

Der Bildermarkt beginnt jeweils um 10:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Kartenzahlung ist nicht möglich, nur Barkasse.

Wir freuen uns auf jede Menge Kunstliebhaber.

Lesung: „Die Rache“

VonBenkel_DieRache Am Samstag den 10.10.2015 findet in den Räumen des Kunst-Werk wieder eine Lesung statt. Der Ingolstädter Autor und Musiker Michael von Benkel liest aus seinem neuen Buch „Die Rache – oder was mit dem kleinen Jungen geschieht“. Letztes Jahr konnte er bereits mit Geschichten aus seinem Buch „Das Taxi: 11 wahre und 1 erfundene Geschichte“ die Zuhörer im Kunst-Werk begeistern. Wir sind schon gespannt auf „Die Rache“.

Die Lesung beginnt um 20:00 Uhr im Ausstellungsraum des Kunst-Werk im Klenzepark e.V. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Veröffentlicht unter Lesung

Fotoausstellung: „Die Erde – Unser Planet“

Fotoausstellung-ERDE-FotoAG-INVom Glutball zur Wiege des Lebens

Die Fotografen der Fotoarbeitsgemeinschaft Ingolstadt zeigen zum Abschluss ihres Ausstellungszyklus zum 20-jährigen Bestehen nach dem Element „Wasser“ nun Fotografien zum Element „Erde“.

Die Erde ist unsere Ur-Mutter. Sie bildet unglaubliche Formen und ist für alles Wachstum, unsere Ernährung und unser ganzes Leben ein unabdingbares Element.

80 Arbeiten von 11 Fotografen umfasst die Ausstellung. Quer durch die unterschiedlichsten Genres zum Thema Erde sind die Fotografen fündig geworden. Die Ausstellung zeigt ein Spiel mit den Formen der Erde mit ihrer sandigen oder felsigen Umgebung oder den bearbeiteten Boden mit fantasievollen Formen.

Die Ausstellungseröffnung im Kunst-Werk, Flankenbatterie 105, ist am 03.10.2015 um 16 Uhr. Die Ausstellung dauert bis 25.10.2015 und ist jeweils Samstag und Sonntag von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

http://www.fotoag-in.de

Kursprogramm Herbst/Winter 2015

Programm_Sep-Dez_2015Das neue Kursprogramm des Kunst-Werk im Klenzepark e.V. für Herbst und Winter 2015 ist fertig. Im neuen Halbjahr werden wieder reichlich Kurse angeboten. Bei Malkursen für Kinder, Kursen für Anfänger und fortgeschrittene Maler, Filzen, Origami-Falten, 3D-Objektkunst, Trommelkurse, Improtheaterworkshops, Kalligraphie- und Süterlin-Kursen sowie der Buchbindewerkstatt und vielem mehr ist sicher für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns mit dem Mosaik Kurs wieder eine neue Kunstrichtungen im Kunst-Werk zu präsentieren. Es werden natürlich auch wieder einige Ausstellungen, Konzerte und Lesungen in unseren Räumen stattfinden. Das neue Programm ist in digitaler Form hier (Programm Sep – Dez 2015) zu finden und auch als Print-Medium in den Vereinsräumen erhältlich.

Der Kunst-Werk im Klenzepark e.V. wünscht allen viele kreative Ideen und Projekte.

Fotoarbeitsgemeinschaft Ingolstadt feiert ihr 20-jähriges Bestehen

Jubiläumsausstellung zum Geburtstag

20_Jahre_Fotoarbeitsgemeinschaft_Ingolstadt

Zum 20-jährigen Bestehen zeigen die Fotografen der Fotoarbeitsgemeinschaft einen Querschnitt ihres Schaffens in den unterschiedlichen Genres der Fotografie.

Ein kurzer Rückblick: „1995 entstand bei einigen Hobbyfotografen der Wunsch, nicht nur im VHS-Fotokurs, sondern auch außerhalb des Kurses das gemeinsame Hobby zu pflegen“. Von Anfang an war dies ein lockerer Zusammenschluss engagierter Fotofreunde, ohne Vereinsstatus und Verbandszugehörigkeit, in der jeder seine Ideen einbringen kann. Seit der Gründung wurden viele erfolgreiche Ausstellungen durchgeführt.

Eines der größten Projekte war der Bildband „Die Schutter“, den die Fotoarbeitsgemeinschaft im Jahr 2002 im Verlag „Donau Kurier“ herausgegeben hat. Das Werk illustriert den Verlauf der Schutter von der Quelle bis zur Mündung und wird ergänzt durch fundierte historische und naturkundliche Erläuterungen.

Die Fotoarbeitsgemeinschaft trifft sich jeden dritten Donnerstag im Monat in den Räumen der Flankenbatterie „Kunst-Werk im Klenzepark e.V.“ Vorrangiges Ziel ist die Förderung und Pflege der abbildenden digitalen Fotografie, aber auch die Besprechung von Bildern und gemeinsamen Exkursionen. Blickt man auf den Terminkalender, lässt dieser keine Langeweile aufkommen. So stehen zum Beispiel in diesem Jahr noch weitere Exkursionen und Ausstellungen an. Am Ende des Jahres wird außerdem der Fotograf des Jahres ermittelt.

„Neue Mitglieder, ganz egal ob Einsteiger oder Semi-Profi, sind natürlich jederzeit herzlich willkommen“. Die Jubiläums-Ausstellungseröffnung im „Kunst-Werk im Klenzepark e.V.“, Flankenbatterie 105, wird am 28.02.2015 um 16 Uhr durch den Kulturreferenten der Stadt Ingolstadt, Herrn Gabriel Engert, eröffnet. Die Ausstellung dauert bis 08.03.2015 und ist jeweils Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

http://www.fotoag-in.de

Kursprogramm Frühling/Sommer 2015

Programm_Jan-Aug_2015Das neue Kursprogramm des Kunst-Werk im Klenzepark e.V. für Frühling und Sommer 2015 ist fertig. Im neuen Halbjahr werden wieder reichlich Kurse angeboten. Bei Malkursen für Kinder, Kursen für Anfänger und fortgeschrittene Maler, Filzen, Origami-Falten, 3D-Objektkunst, Trommelkurse, Bob Ross Malkursen, Improtheaterworkshops, Kalligraphie- und Süterlin-Kursen sowie der Buchbindewerkstatt und vielem mehr ist sicher für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns mit dem Upcycling Treff und der WG-Lesebühne wieder zwei neue Kunstrichtungen im Kunst-Werk zu präsentieren. Es werden natürlich auch wieder einige Ausstellungen, Konzerte und Lesungen in unseren Räumen stattfinden. Das neue Programm ist in digitaler Form hier (Programm Jan – Aug 2015) zu finden und auch als Print-Medium in den Vereinsräumen erhältlich.

Der Kunst-Werk im Klenzepark e.V. wünscht allen viele kreative Ideen und Projekte.

Bildermarkt

Bald ist wieder Weihnachten, deshalb findet am Sonntag den 16. November im Kunst-Werk im Klenzepark e.V. ein großer Bildermarkt statt. Unsere Mitglieder bieten viele Bilder aus ihren Sammlungen zum Verkauf an. Über 150 Bilder stehen zur Verfügung. Es handelt sich um die verschiedensten Formate und Motive. Acryl, Aquarelle, Gouche und vieles mehr sind erwerbbar. Wer also schon mal ein Weihnachtsgeschenk besorgen möchte, wird sicherlich fündig.

Der Bildermarkt beginnt um 10:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr. Kartenzahlung ist nicht möglich, nur Barkasse.

Wir freuen uns auf jede Menge Kunstliebhaber.

Ausstellung: Porträt / Figur

Plakat_DIN_A2_Hochkant_Jahresausstellung_Geringe_AuflösungDer Kunst-Werk im Klenzepark e.V. lädt wieder herzlich ein zur Jahresausstellung 2014. Die Mitglieder präsentieren ihre Bilder und Objekte zum Thema „Porträt / Figur“ in den Räumen des Kunst-Werk. Vernissage ist am Samstag den 18.10.2014 um 19:00 Uhr.

Die Ausstellung läuft von 19.10.2014 bis 09.11.2014 und ist jeweils samstags und sonntags von 14:00 – 17:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns über viele Besucher.

Ausstellung: 20 Jahre Kunst-Werk

20_Jahr_Ausstellung_DIN_A2
Der Kunst-Werk im Klenzepark e.V. lädt herzlich ein zu der Ausstellung im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums des Vereins. Sieben langjährige Vereinsmitglieder präsentieren in den Räumen des Kunst-Werks eine Auswahl ihre Werke die sie damals vor 20 Jahren erstellt haben und einige die sie heute erstellt haben.
Ausgestellt werden Bilder, Photografien und 3D-Objekte und einige Besonderheiten aus 20 Jahren Vereinsleben.

Vernissage ist am Freitag den 26.09.2014 um 19:00 Uhr.
Die regulären Öffnungszeiten sind vom 27.09.2014 bis 12.10.2014, jeweils samstags und sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Zusätzlich ist die Ausstellung auch am Freitag den 03.10.2014 von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf viele Besucher.