Erste rein virtuelle Ausstellung des Kunstwerks für die Montagsmaler

Liebe Mitglieder, Liebe Freunde des Kunstwerks, Liebe Besucher,

die diesjährige Ausstellung der Montagsmaler war bereits fertig aufgehangen und bereit für die Eröffnung. Dann kam Corona, Sie wissen es, und die Ausstellung konnte nicht der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Dank unserer digitalen Möglichkeiten, freut es mich, Sie deshalb nun zu einer virtuellen Ausstellung einladen zu können.

Wer sind die Montagsmaler? Nun, sie sind einer der freien regelmäßigen Gruppen ohne Lehrerin. Wobei das wiederum nicht ganz stimmt – eigentlich ist hier jeder ein Lehrer. Jeder hilft jeden, und auch ein jeder ist in irgendwas sehr sehr gut. Sei es in der Ölmalerei, mit Acryl oder Aquarell, beim Mut etwas Neues auszuprobieren, oder beim stellen von klugen Fragen.

Kurz – eine künstlerische Heimat für alle die Montag Abend Zeit haben.

Das diesjährige Motto, dass sich die Maler und Malerinnen gerne zusätzlich zur Ausstellung aussuchen, lautet: Liebesgeschichten. Sie werden also jede Menge Bilder finden, die sich mit dem Thema Liebe beschäftigen.

Schenken Sie sich ein gutes Glas Rotwein ein, machen Sie es sich bequem und genießen sie die Bilder der diesjährigen Ausstellung der Montagsmaler des Kunstwerks.

Viel Vergnügen, bleiben Sie gesund, und auf das Ihre Farben niemals ausgehen.

Ihre Sabine Wolf, 1. Vorständin

Hat Ihnen die Idee zur virtuellen Ausstellung gefallen? Schreiben Sie mir Ihre Meinung unter 1.vorstand@kunst-werk-ingolstadt.de

« 1 von 3 »

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.